__emi__system.redirect("service.xhtml", "https://www.cg-makler.de/fuer-eigentuemer.xhtml", 301) Zimmer Wohn- und Geschäftshaus zum / zur in Hamburg (Objektnummer HHJ129) - Casini & Görner Immobilien GmbH & Co. KG
040-55 44 022 80 info@cg-makler.de
Immobiliendetails

Zinshaus mit Potenzial in Hamburg-Ottensen +++ BIETERVERFAHREN+++

   
ObjnrHHJ129
ObjektartZins- und Renditehäuser
ObjekttypWohn- und Geschäftshaus
PLZ22765
OrtHamburg
Etage3
StadtteilOttensen
Wohnfläche291 m²
Nutzfläche70 m²
Gesamtfläche361 m²
Grundstücksgröße186 m²
Vermietbare Fläche361 m²
Anzahl Wohneinheiten7
HeizungsartZentralheizung
FahrstuhlKein Fahrstuhl
Etagenzahl3
Provision6,25% inkl. MwSt. zu zahlen vom Käufer
x fache (Ist)30,57 €
mtl. Mieteinnahmen (Ist)4.089,16 €
mtl. Mieteinnahmen (Soll)5.076,16 €
x fache (Soll)24,62 €
ObjnrHHJ129 ObjektartZins- und Renditehäuser
ObjekttypWohn- und Geschäftshaus PLZ22765
OrtHamburg Etage3
StadtteilOttensen Wohnfläche291 m²
Nutzfläche70 m² Gesamtfläche361 m²
Grundstücksgröße186 m² Vermietbare Fläche361 m²
Anzahl Wohneinheiten7 HeizungsartZentralheizung
FahrstuhlKein Fahrstuhl Etagenzahl3
Provision6,25% inkl. MwSt. zu zahlen vom Käufer x fache (Ist)30,57 €
mtl. Mieteinnahmen (Ist)4.089,16 € mtl. Mieteinnahmen (Soll)5.076,16 €
x fache (Soll)24,62 €
Objektbeschreibung: Das dreigeschossige Gebäude wurde im Jahre 1918 erbaut. Das Mehrfamilienhaus besteht aus 6 Wohneinheiten und 1 Gewerbeeinheit. Der Wohnungsmix ist ausgewogen und marktgerecht mit 1-4-Zimmerwohungen und Wohnflächen zwischen ca. 32 m² bis ca. 74,5 m². Die Wohnungen, die in der Mieterliste mit einem Stern versehenen sind, können zur Übergabe frei geliefert werden.

Im Dachgeschoss befinden sich die zu den Wohnungen gehörenden Bodenräume sowie ein großer und ein kleiner Trockenboden. Das Mehrfamilienhaus wird über eine Gaszentralheizung beheizt (Brennwerttechnik), die sich im Keller befindet. Im Keller befindet sich auch ein gem. Fahrradkeller. Die Warmwasserversorgung erfolgt über Durchlauferhitzer. Die Fenster sind isolierverglast (bis auf ein Fenster) und teilweise aus Kunststoff oder Holz. Das Objekt bietet Aufstockungspotential analog zur umliegenden Bebauung. Eine verbindliche Auskunft bzgl. einer Aufstockung kann jedoch nur im Rahmen einer Bauvoranfrage beim zuständigen Bauamt eingeholt werden. Das zu verkaufende Zinshaus befindet sich im Gebiet der sozialen Erhaltungsverordnung „Ottensen“.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 13.11.2027
Endenergieverbrauch: 150.10 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1918
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: E

Lage: Das Mehrfamilienhaus liegt im Hamburger Kultviertel Ottensen zwischen Othmarschen und Altona. In unmittelbarer Umgebung befinden sich diverse Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Schulen, Kindergärten, Cafés, Kneipen und Restaurants. Die Einkaufszentren „Mercado“ und „Große Bergstraße“ bieten eine große Vielfalt an weiteren Einkaufsmöglichkeiten. Der Bahnhof „Altona“ mit sämtlichen Bahnanbindungen sowie mehrere Buslinien sind innerhalb weniger Minuten erreichbar. Der Freizeitwert Ottensens ist geprägt durch die Nähe zur Elbe und zum Hafen, diverse Parks und seine einzigartige Kulturszene. Des Weiteren befinden sich die Anschlussstellen Othmarschen und Bahrenfeld in ca. 2,5 km und bieten eine optimale Anbindung an die A7 und A23.
Ausstattung: Die Vermarktung dieser Immobilie erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Firma Karl Gladigau GmbH. Doppelte Anfragen über uns und Gladigau führen NICHT zu einer doppelten Provisionsverpflichtung. Es findet keine Bevorzugung von Kunden des einen oder anderen Maklers statt.

Die Immobilie wird im Rahmen eines Bieterverfahrens veräußert. Beim „Verkauf gegen Gebot“ gibt es keinen vorher festgesetzten Kaufpreis. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, das Mindestgebot in Höhe von € 1.500.000,- zu beachten. Nach Erhalt unseres Exposés und einer Besichtigung können sämtliche Interessenten ihr Gebot in einer definierten Frist (siehe Zeitplan) bei uns einreichen.

ZEITPLAN:

1. Besichtigungen mit Interessenten bis zum 29.11.2018
2. Versand aller für den Ankauf relevanten Unterlagen am 30.11.2018
3. Gebotsabgabe bis zum 12.12.2018 um 12.00 Uhr. Es werden nur Gebote mit einer weichen Finanzierungsbestätigung und ohne Einwendungen bzw. Vorbehalte von den Eigentümern berücksichtigt.
4. Beurkundung im Dezember 2018
5. Kaufpreiszahlung/Übergabe gem. Vereinbarungen im Kaufvertrag


1. Was ist ein offenes Bieterverfahren?
Nach Erhalt des Exposés und einer Besichtigung können sämtliche Interessenten ihr Gebot in einer definierten Frist bei dem Makler abgeben. Die Abgabe eines Gebotes begründet keinen Anspruch auf Ankauf.

2. Zielsetzung und Nutzen des offenen Bieterverfahrens
Das offene Bieterverfahren…
… ist eine gute Methode, zu einem marktgerechten Preis zu kaufen
… gibt sowohl dem Verkäufer als auch dem Käufer Sicherheit für die marktgerechte Beurteilung der angebotenen Immobilie – im Spannungsfeld seiner Vorstellungen und der aktuellen Marktnachfrage
… spart Zeit und Nerven bei unterschiedlichen Preisvorstellungen
… dient innerhalb eines überschaubaren Zeitraums der objektiven Preisfindung der Immobilie

3. Verpflichtung und Bindung für den Bieter?
Das Einreichen des Gebots verpflichtet den Bietenden noch nicht zum Kauf. Eine echte Bindungswirkung einsteht erst durch den notariellen Kaufvertrag.

4. Rolle des anbietenden Maklers?
Neben den üblichen Vermarktungstätigkeiten hat der Makler die Aufgabe, die unterschiedlichen Gebote zu sammeln und an den Verkäufer zu übermitteln.

5. Was Kostet es?
Dieses Verfahren verursacht für den Käufer bis zum Kaufvertragsabschluss keine Kosten. Die Anschaffungsnebenkosten für den Notar, das Gericht und die Grunderwerbssteuer sowie etwaige Kosten für die Eintragung einer Finanzierung oder ähnliches trägt der Käufer. Mit dem Abschluss eines Kaufvertrages ist vom Käufer eine Courtage von 6,25% des Kaufpreises inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer an uns zu zahlen.
Sonstiges: CASINI & GÖRNER IMMOBILIEN ..... wir freuen uns auf Sie!
Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns per Mail.
040-55 44 022 80 +++ info@cg-makler.de
www.cg-makler.de

Gerne organisieren wir für Sie einen Besichtigungstermin oder beraten Sie.

Sämtliche technischen Objektdaten sind unverbindlich und basieren auf Angaben des Verkäufers. Als Rechtsgrundlage dient alleine der notarielle Kaufvertrag.

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@cg-makler.de
Tel.: 040-55 44 022 80

Aktuelle Informationen

Wie funktioniert die Mietpreisbremse

Insbesondere in deutschen Großstädten gilt bei der Wohnungssuche das Motto „survival of the fittest“. Weiterlesen...

Mieter braucht keine Schönheitsreparaturen durchzuführen....

Bei einer unrenoviert übergebenen Wohnung braucht der Mieter keine Endrenovierung durchzuführen. Weiterlesen...

Auszeichnung Bellevue Best Property Agent 2018

Auszeichnung Top-Immobilienmakler 2017

Auszeichnung Top-Immobilienmakler 2017 Weiterlesen...

Auszeichnung Immobilien-Dienstleister-Award

Auszeichnung Auszeichnung Immobilien-Dienstleister-Award Weiterlesen...

Falsche Wohnflächenangaben können für Privatverkäufer teuer werden.

Neue EU-Richtlinie zum Verbraucherschutz tritt am 13.06.2014 in Kraft.

Die neue EU-Richtlinie betrifft nun auch Makler und Immobiliensuchende.... Weiterlesen...

Studie des DIW: Mietpreisbremse schadet Wohnungsbau

Studie des DIW: Mietpreisbremse schadet Wohnungsbau und Investitionslust. Positive Folgen für Mieter nicht erkennbar. Weiterlesen...

Casini & Görner Immobilien GmbH & Co. KG

Ihr persönlicher Immobilienmakler in Hamburg - spezialisiert auf den Hamburger Westen und Umland