040-55 44 022 80 info@cg-makler.de
Immobiliendetails

HISTORISCHES GEBÄUDE IN ALTONA MIT IDYLLISCHEM INNENHOF

 
ObjnrHHJ145
ObjektartZins- und Renditehäuser
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ22765
OrtHamburg
StadtteilAltona
Wohnfläche685 m²
Nutzfläche625 m²
Gesamtfläche1.310 m²
Grundstücksgröße1.019 m²
Anzahl Wohneinheiten5
HeizungsartZentralheizung
Kaufpreis5.750.000 €
Provision6,25 % inkl. MwSt. zu zahlen vom Käufer
ObjnrHHJ145 ObjektartZins- und Renditehäuser
ObjekttypMehrfamilienhaus PLZ22765
OrtHamburg StadtteilAltona
Wohnfläche685 m² Nutzfläche625 m²
Gesamtfläche1.310 m² Grundstücksgröße1.019 m²
Anzahl Wohneinheiten5 HeizungsartZentralheizung
Kaufpreis5.750.000 € Provision6,25 % inkl. MwSt. zu zahlen vom Käufer
Objektbeschreibung: Die Vorteile dieses Ensembles liegen in der begehrten und ruhigen Lage, dem sehr guten Pflegezustand und der starken Nachfrage an dem Standort. Des Weiteren liegt kein Denkmal- oder Ensembleschutzeintrag vor und es besteht in Teilen die Möglichkeit der Aufstockung. Für eine Neubebauung kann der Standort gesichert werden, ist aber aufgrund der zur Zeit vorliegenden Vermietung eher als schwierig einzustufen. Wir sehen hier die Standortsicherung zum einen und die Liebhaberei zum andern.

Wir bitten Sie, das Grundstück nur nach Rücksprache und in Begleitung von uns zu betreten und auch keine Anträge oder Gespräche beim zuständigen Bauamt zu führen.

Des Weiteren können wir ohne Umschweife sagen, dass dieses Grundstück außerordentlich in Lage und Beschaffenheit ist.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 17.05.2028
Endenergieverbrauch: 135.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1890
Wesentlicher Energieträger: Gas

Lage: „Ottensener Nasen“ so werden die keilförmigen Wohnbauten der spitzwinklig zulaufenden Straßen genannt. Die Seele findet in diesem elbnahen Stadtteil Hamburgs die unterschiedlichsten Plätze zum Bummeln und die zahlreichen Café‘s, Kneipen und Restaurants befriedigen jeglichen Geschmack und Geldbeutel der Bewohner von Altona/Ottensen. Das liebgewonnene Einkaufszentrum Mercado und die Shoppingmeile im Bahnhof Altona bieten weitere Einkaufsmöglichkeiten. Ehemalige Werkstatthallen wurden umstrukturiert und gelten heute als begehrte Kulturzentren. Die Zeisehallen in der Friedensallee sind ein Beispiel dafür. Verschiedene Läden und Restaurants sowie ein Filmhaus residieren in der ehemaligen Schiffsschraubenfabrik von Theodor Zeise. Neben der guten Infrastruktur mit dem Bahnhof Altona für S-Bahn- und ICE-Anschluss und den nahegelegenen Autobahnauffahrten Bahrenfeld und Othmarschen, zeichnet diesen Stadtteil auch das viele Grün durch diverse Parks (Fischers Park, Donnerpark etc.) und die Nähe zur Elbe aus.
Ausstattung: Die Mieteinnahme p.a. ist zur Zeit ca. € 128.000 € und soll nach der Vermietung von weiteren Flächen ca. bei € 188.000,- liegen. Dies würde mit der Soll-Mieteinnahme einen Faktor von 30,5 entsprechen. Bei Berücksichtigung der Ankaufskosten in voller Höhe, ergibt sich eine Verzinsung von ca. 3,05 %. p.a. Sonstiges: CASINI & GÖRNER IMMOBILIEN ..... wir freuen uns auf Sie!
Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns per Mail.
040-55 44 022 80 +++ info@cg-makler.de
www.cg-makler.de

Gerne organisieren wir für Sie einen Besichtigungstermin oder beraten Sie.

Sämtliche technischen Objektdaten sind unverbindlich und basieren auf Angaben des Verkäufers. Als Rechtsgrundlage dient alleine der notarielle Kaufvertrag.

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@cg-makler.de
Tel.: 040-55 44 022 80

Aktuelle Informationen

Mieter braucht keine Schönheitsreparaturen durchzuführen....

Bei einer unrenoviert übergebenen Wohnung braucht der Mieter keine Endrenovierung durchzuführen. Weiterlesen...

Auszeichnung Bellevue Best Property Agent 2018

Auszeichnung Top-Immobilienmakler 2017

Auszeichnung Top-Immobilienmakler 2017 Weiterlesen...

Auszeichnung Immobilien-Dienstleister-Award

Auszeichnung Auszeichnung Immobilien-Dienstleister-Award Weiterlesen...

Falsche Wohnflächenangaben können für Privatverkäufer teuer werden.

Neue EU-Richtlinie zum Verbraucherschutz tritt am 13.06.2014 in Kraft.

Die neue EU-Richtlinie betrifft nun auch Makler und Immobiliensuchende.... Weiterlesen...

Studie des DIW: Mietpreisbremse schadet Wohnungsbau

Studie des DIW: Mietpreisbremse schadet Wohnungsbau und Investitionslust. Positive Folgen für Mieter nicht erkennbar. Weiterlesen...

Casini & Görner Immobilien GmbH & Co. KG

Ihr persönlicher Immobilienmakler in Hamburg - spezialisiert auf den Hamburger Westen und Umland